Impressum

Kopfgrafik - Trautenstein im Harz

Startseite

Sehenswertes

Winter

Unterkünfte & Café

Wandern

 
Wandern - Startseite
 
Zum Carlshausturm
Im Dammbachtal
Rappbodevorsperre
Zum Walzenschuppen
Nach Hasselfelde
Wandern zum Grüntal
Wandern um die Hasselvorsperre
Wanderung nach
Sophienhof
 
Harzer Wandernadel
 
Diese Seite ist Mitglied bei
Harz-Urlaub.de
Wandern im Harz

 

 
 

Stempelstellen der Harzer Wandernadel um Trautenstein

 
 

Die "Harzer Wandernadel" ist eine Initiative für Natur- und Wanderfreunde im Harz. An insgesamt 222 sehenswerten Plätzen im gesamten Harz findet man die Stempelstellen der "Harzer Wandernadel". Den Wanderpass, die Themenhefte und Abzeichen kann man in zahlreichen touristischen Einrichtungen im gesamten Harz erwerben (Hasselfelder Touristinformation). Wer zahlreiche Stempel sammelt kann Harzer Wanderkönig oder gar Wanderkaiser mit persönliche "Harzer Wandernadel" werden.

Es gibt einige Stempelstellen der "Harzer Wandernadel" um den Luftkurort Trautenstein,
hier nun die Aufzählung:

 
     
 
Stempelstelle   Beschreibung  
       
Carlshausturm   Der Funkturm der Harzer Schmalspurbahn und Aussichtsturm steht auf der 626 Meter hoch liegenden Karlshaushöhe. 1998 wurde er mit einer Höhe von 50 Metern und einer Besucherplattform erbaut. Man hat von hier einen herlichen Ausblick zum Brocken, Torfhaus und Wurmberg.
> Der Carlshausturm
> Wandern zum Carlshausturm
 
       
Trageburgfelsen an der Rappbode-Vorsperre   Am Aussichtspunkt Bodendenkmal Trageburg (499 m ü. NN) mit Rasthütte haben Sie einen tollen Ausblick über die Rappbode-Vorsperre.
> Die Trageburg
> Die Rappbode-Vorsperre
> Wandertour um die Rappbode-Vorsperre
 
       
Walzenhütte bei der Brücke der Harzer Schmalspurbahn   Zwischen Trautenstein und Benneckenstein liegt als Ruheplatz die Walzenhütte. In dieser Schutzhütte befindet sich auch die Stempelstelle. Nur wenige Meter entfernt findet man die Brücke über das Gleisbett der Harzer Schmalspurbahn und mit ein wenig Glück oder Kenntnis des Fahrplan fährt auch ein Zug unter einem hinweg.
> Rundwanderweg zur Schutzhütte Walzenschuppen
 
       
Grüntal
 
  Das Grüntal mit seinem heute noch bewohnten Forsthaus ist ein idyllischer Ruheplatz nach einer Wanderung durch die Stille der Harzer Wälder.  
       
Hassel-Vorsperre Staumauer   Die Hasselvorsperre ist dafür zuständig, dass die Flusstäler immer mit Wasser versorgt werden. Sie ist 21 m hoch und 140 m lang. Direkt an der Staumauer auf der linken Seite  findet man die Stempelstelle  der Harzer Wandernadel.  
 
 

 

 

Gesponsert von der Sternal Media 2012